Nach Minigolf in Meierei kulinarisch gestärkt

Nicht zu heiß und nicht zu kalt, keine Regentropfen, da konnte unserer zweiten Partie Minigolf nichts mehr im Wege stehen. Noch vor dem Beginn verteilte Sigrid viele Pololeibchen von der SHG-SHT. Es waren nicht alle Teilnehmer/Innen beim vorherigen SHG-Treffen gewesen. Da waren noch so viele Werbe-Polos übrig geblieben, auf denen Sigrid nicht daheim sitzen bleiben wollte. Aber dann ging´s los.

Sieger, Platzierte & Co hatten alle zum Lachen

Bis zur letzten Bahn kämpften am 28. August neun Damen und sechs Herren um den Sieg. Aber so sah die Ergebnisliste dann aus:

Damen: 1. Heidi 61 Pkt., 2. Uschi 68 Pkt., Gerti 72 Pkt.

Herren: 1. Beat 58 Pkt., 2. Werner 63 Pkt., 3. Karl 64 Pkt.

Herzlichen Glückwunsch! Da sich alle über dieses Wiedersehen nach so langer Pause freuten, gingen die meisten dann mit in die Meierei bei der Hauptallee. Es war gut, dass fast alle geimpft waren und dankenswerterweise die Kontrolle überstanden. Aber gleich in der Nähe war eine Teststelle, sodass schließlich alle auf eine schöne Zukunft anstoßen konnten – auch wenn´s noch ein bisserl dauern wird.

Posted in Aktuelles, Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.