Willkommen im Wiener Hilfswerk

Bei unserem Treffen am 16. Juni begrüßten wir als Referentinnen Mag.  Martina Goetz und DSA Monika Haider vom „Wiener Hilfswerk“. Unser Trefflokal Club Sonnenstrahl/Club 21 gehört zum Wiener Hilfswerk. Monika und Martina erzählten uns, welche Angebote es im Wiener Hilfswerk und seinen Einrichtungen gibt.

Die gemeinnützige Soziale Organisation wurde 1947 gegründet und bietet ihre Unterstützung allen in Wien lebenden Menschen an. Im Laufe der Jahre wurden immer mehr Aufgaben übernommen, sodass  im Wiener Hilfswerk mittlerweile mehr als 700 hauptamtliche und mehr als 1.500 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig sind.

Konstituierung des BVSHOE (© BVSHOE / Sabine Röhrenbacher)

Eine Aufzählung aller Hilfswerk-Angebote hätte den Zeitrahmen gesprengt und so widmete sich Monika vor allem den Freizeiteinrichtungen für Menschen mit und ohne Behinderung. Martina sprach über die beiden Tageszentren im 2. und 18. Bezirk,  über die Senioren-Wohngemeinschaften mit mobiler Betreuung, über das Notruftelefon, den großen Bereich der Pflege und Betreuung zu Hause sowie über die Nachbarschaftszentren.

 

Hier sind wichtige Kontakte:

  • Hilfswerk-Website  mit allen Angeboten in Österreich: www.hilfswerk.at  und Wien www.wiener.hilfswerk.at
  • Spielothek und Aktionsraum für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung: ( 01/587 12 53
  • Club 21 für Erwachsene mit und ohne Behinderung im Club Sonnenstrahl am Währinger Innengürtel, Stadtbahnbogen 132, 1090 Wien: ( 01/310 50 20
  • Tageszentrum für Senioren-Leopoldstadt (mit Spezialangebot für Menschen nach einem Schlaganfall): ( 01/212 04 89
  • Tageszentrum für Senioren-Währing: ( 01/479 60 68
  • Seniorenwohngemeinschaften mit mobiler Betreuung:               ( 01/512 36 61-2215
  • Notruftelefon: Infos unter ( 01/512 36 61-1511
  • Hilfe und Pflege daheim (Besuchsdienst, Heimhilfe, Hauskrankenpflege): ( 01/512 36 61-2000
  • Hilfswerk.Nachbarschaftszentren im 2., 3., 6., 7., 8., 12.,15., 16., 17. + 22. Bezirk. Angebote :  www.nachbarschaftszentren.at

 

Martina Goetz sendet uns auch gerne per Post das vierteljährlich erscheinende Magazin „Hand in Hand“ mit interessanten Artikeln und Veranstaltungshinweisen zu (gratis).  Bestellungen mit        e-Mail an: : kommunikation@wiener.hilfswerk.at unter Angabe von Name und Adresse sowie dem Betreff: Bestellung „Hand in Hand“

Posted in Aktuelles, Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.