Kegelrunde in der Freizeitoase

Endlich konnten wir die Kugel wieder einmal rollen lassen. Für den 29. Jänner 2022 hatte ich zwei Bahnen in der Freizeitoase für uns reserviert. Isabella und Otto führten jeder eine Liste für Damen und Herren und los ging´s. Und so sahen die Ergebnisse nach zwei Stunden körperlicher Anstrengung aus: Damen Sanja Riebl 174 Kegel Gabi […]

Jubiläumsfeier verschoben

Wer weiß, wie lange es die SHG- SHT Wien schon gibt? Vielleicht ist es eine kleine Hilfe, wenn ich daran erinnere, dass wir vor fünf Jahren schon einmal ein Jubiläum feierten … unser erstes Treffen fand am 9. Februar 1997 statt. Das ergibt 25 Jahre für das Bestehen unserer SHG und da sollten wir doch […]

Selbstbildnisse der besseren Art

Auch wenn das neue Jahr begonnen hat, ist das Corona-Virus immer noch lästig. Dennoch schafften wir durch die beste Zusammenarbeit mit der Organisatorin Julia Häußler am 21. Jänner die barrierefreie Führung im Kunsthistorischen Museum (KHM). Für die Führung „Das ICH als Kunstwerk“ stand Elisa Wagner zur Verfügung. Diesmal gab es zwei sehr nette neue Damen. […]

Sammeln oder Horten bei den Habsburgern

Bei so vielen Bildern und Gegenständen im Kunsthistorischen Museum KHM, hatten wir uns überlegt, ob sie von den Habsburgern gesammelt oder gehortet wurden. Julia Haimberger war zu diesem Thema bestens vorbereitet und erzählte, wie diese Kunstwerke vor 130 Jahren ins KHM kamen. Sie hatten doch geschmackvoll gesammelt. Nachdem Julia uns gleich in der Eingangshalle über […]

Termine Mär-Apr 2022

März Di  1.  3.  Tiergarten Schönbrunn, Treff: Kennedybrücke, U4 Hietzing, 10.00 Mo 14.  3.  Wr. Aphasiker im Gasthaus Dani, 20, Gerhardusgasse 2, 15.00 Di 15.  3.  Barrierefrei im Oberen Belvedere: „Zeit + Kunst um 1900“, 16.00 Fr 18.  3.  Barrierefreie Führung im Kunsthistorischen Museum: „Frauenpower + Powerfrauen“, 14.50 Sa 26.  3.  Wiener Kegelrunde in der […]

Nach Minigolf in Meierei kulinarisch gestärkt

Nicht zu heiß und nicht zu kalt, keine Regentropfen, da konnte unserer zweiten Partie Minigolf nichts mehr im Wege stehen. Noch vor dem Beginn verteilte Sigrid viele Pololeibchen von der SHG-SHT. Es waren nicht alle Teilnehmer/Innen beim vorherigen SHG-Treffen gewesen. Da waren noch so viele Werbe-Polos übrig geblieben, auf denen Sigrid nicht daheim sitzen bleiben […]

Tag der Selbsthilfe im Arkadenhof

Nachdem im Vorjahr der „Tag der Selbsthilfe“ im Wiener Rathaus abgesagt werden musste, gab es heuer einen alternativen Versuch. Die Stände wurden in den Arkadenhof verlegt und 3G sowie Personalausweis beim Eingang kontrolliert. Natürlich machten auch wir am 26. September bei dieser Veranstaltung mit. Ein herzliches Dankeschön an Katrin Rieger und Peter Hörmann, die mir […]

Ein Dank an die kunstfreudigen Habsburger

Nachdem 1857 Kaiser Franz Joseph I. den Abriss der Stadtmauer entschied, entstanden viele berühmte Gebäude entlang des neuen „Rings“. In diesem Rahmen wurde auch der Bau des Kunsthistorischen Museums ausgeschrieben. Gottfried Semper und Carl von Hasenauer 1871 gewannen diesen Wettbewerb und machten 1871 den ersten Spatenstich. Durch viele Streitereien dauerte es zehn Jahre bis zur […]

Rao hört jeder im Tiergarten Schönbrunn

Nachdem in den Sommerferien immer so viele Leute im Tiergarten Schönbrunn waren, dürfte der Schulbeginn für uns ein Vorteil gewesen sein. Alleine waren wir zwar nicht, aber man musste sich wenigstens nirgendwo mehr anstellen. Noch dazu gab es am 7. September das beste Wetter – was wollen wir mehr? Eigentlich waren wir mit unserem Fotografen […]

Masken einst und jetzt in der Wagenburg

Gerade weil das Corona-Virus heute so lästig geworden ist, war es höchste Zeit für eine Führung in der Wagenburg von Schönbrunn – natürlich mit Maske! Dort konnten wir am 18. September 2021 von Andrea Marbach mehr in der Sonderausstellung „Coronas Ahnen – Masken und Seuchen am Wiener Hof 1500-1918“ erfahren. Das Land Austria schaffte es […]