Die Whiskey-Geschichte war ein Hit

Unsere Weihnachtsfeier dürfte gut ankommen!? Denn am 15. Dezember war es wieder einmal so weit und alle Plätze waren besetzt. Für das musikalische Programm erfreute uns neuerlich Michael Perfler und auch Uschi Wolfram bestätigte, dass ihre Gesangsstunden bereits einen Fortschritt hören lässt.

Sigrid mit Uschi

Selfie Nudi und Michael (beim Singen)

Nachdem Michael nicht so viel Zeit hatte, begannen wir gleich mit dem musikalischen Programm. Abwechselnd erhob auch Uschi ihre Stimme und präsentierte daneben lustige Weihnachtsgeschichten. Wie man mit einem Liter Whiskey einen Kuchen „richtig“ machen sollte, musste sie nach der Pause nochmals vortragen. Denn sie konnte den mittlerweile betrunkenen Konditor bestens nachmachen und das, obwohl Uschi in Wirklichkeit keinen einzigen Tropfen Alkohol trinkt.

Auch gemeinsam sangen wir bekannte Weihnachtslieder und das für unsere Gruppe umgeschriebenes Stück konnten wir auch von Uschi hören. Beim bekannten Refrain durften dann alle mitsingen. Den Text davon gibt es im Anschluss gleich zu lesen.

Es war auch heuer wieder eine schöne Feier. Alle gingen mit guten Wünschen nach Hause und freuen sich auf ein Wiedersehen.

Posted in Aktuelles, Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.